Mitglied werden- warum denn?

Eine Mitgliedschaft im Förderverein zeigt, dass man die Arbeit der Schule und das persönliche Engagement von Eltern, Lehrer*innen und Erzieher*innen unterstützt.
Für die Kinder werden viele Dinge erst durch den Förderverein ermöglicht.

Je mehr wird sind, desto mehr können wir erreichen.
Oder: Zusammen sind wir für unsere Schule und Kinder stark! 

Spendenquittungen dürfen von uns ausgestellt werden. 

Mitglied werden

Für 15 Euro im Jahr (1,25 € im Monat!) kriegt man bei den Ruppinfreunden ganz schön viel geboten! 

Ein großes AG Angebot, immer tolle Ausstattung von Spielsachen im Hort, technisches Equipment in den Klassenräumen und vieles, vieles mehr...

Aktiv werden

Du kannst "nur" Mitglied sein oder/und Dich aktiv einbringen! 
Denn nur so gelingen die vielen Veranstaltungen -  viele Hände schnelles Ende! ;-)
Helfer*innen sind also immer willkommen bei uns! 
Und keine Angst: Wir sind auch keine überengagierten Helikopter-Eltern- versprochen!

hgF= häufig gestellte Fragen

FÖRDERVEREIN

Wer oder was ist der FöV?

Der Förderverein setzt sich ein für die Schüler*innen, die Schule, den Schulalltag und die Schulausstattung. Das geht formell als Verein am besten. Dahinter steckt einfach eine lockere Gruppe von Eltern und Ehrenamtlichen, die zusammen was ganz Konkretes bewegen. 

Wie kann ich den Förderverein unterstützen?

Als Mitglied mit dem Beitrag, klar… aber da geht noch mehr! 

Bei den beiden jährlichen Trödelmärkten kümmern sich feste Teams um Organisation, Einlass, Auf- bzw. Abbau, T-Shirt-Verkauf, Kuchenangebot, Popcorn-Stand usw…

Als Helfer*in für die vielen Trödel-Stände Tische und Stühle aus den Klassen mit auf die Flure und danach wieder zurückstellen?
Wäre klasse! 

Aber auch bei den beliebten AGs für die Schüler*innen, bei der Kommunikation, der Website-Administration oder beim Einwerben von Spenden Dritter gibt es genug zu tun.

Ist so ein Verein nicht furchtbar bürokratisch, verkopft und was für überengagierte Menschen mit zu viel Zeit?

Kein Bißchen!

Team-Mitglieder, Helfer*innen, Kassenwartin, Vorstand - wir alle haben nicht mehr oder weniger Verpflichtungen als andere. Wir sind auch keine Helikopter-Eltern oder wollen die Schule revolutionieren.

Wir zweigen nur einen kleinen Teil unserer Zeit ab und setzen uns ein:
Wir alle für alle!

Wie hoch ist nochmal der jährliche Beitrag?

1,25 Euro pro Monat…. Also 15 Euro im Jahr. 
Und nirgendwo in Berlin kriegt man so viel dafür geboten!
Wer mehr geben will und kann: kann gern, muss aber nicht.

Was passiert konkret mit dem Geld, das durch Beiträge, Spenden und Aktivitäten hereinkommt?

Das fließt in die Schulausstattung, also insbesondere Lehr- und Lernmaterial. 
Der Förderverein hat in den letzten Jahren z.B. die Anschaffung diverser „Smart Boards“, also digitaler interaktiver Tafeln, ermöglicht.

Aber auch Spiel- und Sportgeräte für die Pausen, die AGs, Workshops und Kurse, Preise und Auszeichnungen für Schulwettbewerbe, Beteiligungen an Schulfahrten oder mal neue große Vorhänge für die Schul-Aula finanziert der Förderverein. 

Kann ich auch erstmal reinriechen, ohne mich zu irgendwas zu verpflichten?

Ja!
Die nächste Gelegenheit gibts bei der Mitgliederversammlung im Frühjahr 2021. 
Kommen verpflichtet zu nichts. 
Die nächsten Vorstandswahlen sind erst 2022… ;-)